Kyphi Kugeln
Kyphi Räucherwerk Info, Anwendung & Wirkung

Kyphi

sagenumwobenes ägyptisches Tempel-Räucherwerk


Im alten Ägypten wurden vor den Toren der Tempel und in den Räumen des Pharao in der Abenddämmerung Kyphikügelchen geräuchert.

Mit größter Sorgfalt wurden diese im heiligen Tempel von den Priestern und Priesterinnen hergestellt. Daran läßt sich erkennen, das es sich nicht um ein gewöhnliches Räuchermittel handelte. Der komplizierte Herstellungsprozeß, über viele Monate, unterbrochen durch Ruhepausen, in denen das Räucherwerk reifte, war eine spirituelle Aufgabe, die bestimmte rituelle Zeremonien beinhaltete.

Die rituellen Zeremonien machten das Räucherwerk zu einem magischen Werkzeug, das zu Ehren der Götter abends geräuchert wurde, aber auch um nach des Tages Arbeit sich auf die innere Welt zu konzentrieren und die Verbindung zu den Göttern herzustellen.

Die Rezeptur ist nur fragmentarisch erhalten. Es ist anzunehmen, das es verschiedene Rezepturen gab.

 

Kyphi beflügelt unsere Sinne. Es versetzt uns in eine andere Welt und läßt uns das Alltagsgeschehen vergessen. Schleier öffnen sich und wir werden empfänglich für die intuitive Schau.

Der warm-balsamische Kyphiduft wirkt entspannend und fördert die Loslösung vom hektischen Alltag. Er dient gleichsam als Brücke nach innen. Eine Kyphi-Räucherung entspannt und beruhigt, hilft nach einem hektischen Tag innerlich zur Ruhe zu kommen und abzuschalten.

Kyphi ist besonders als Abendräucherung oder für Yoga und Meditation geeignet.

 

5 100
Kyphi Kugeln | Räucherwerk der Pharaonen
Kyphi Kugeln | Räucherwerk der Pharaonen
45,60 € je 100g

Kyphi Kugeln | Räucherw...

inkl. 19% MwSt.
11,40 €
Reihen pro Seite481216
1 - 1 von 1