5 100
Wermut bio - heimisches Räucherwerk
3,40 €
26,15 € je 100g
inkl. 19% MwSt.
Größe/Gewicht
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Wermut (Artemisia absinthium)

zum Räuchern

 

Der heimische Wermut zählt zu den alten Heil- und Magiepflanzen. Auch als Räucherpflanze hat er eine lange Tradition. Sein Name sagt uns schon sehr viel über seine starken Kräfte. Er wurde zu Schutz- und Abwehrzwecken geräuchert. Die Wermutenergie hilft, bittere Erfahrungen, vor allem auf der Mentalebene, zu verarbeiten und wieder zu einem ausgeglichenen, entkrampften, seelischen Zustand zu finden. Bei Überdosierung verursacht Wermut auch in der Räucherung Übelkeit und Unwohlsein, deshalb nur in kleinen Mengen und bei geöffnetem Fenster räuchern. Wermut wird dem Hals-Chakra zugeordnet.

Lieferung im 50ml Braunglas mit Schraubdeckel und PE-Konusdichtung, Inhalt 13g

 

oder im 150ml Nachfüllbeutel, Inhalt 36g

 

 

Kräuter und Blüten verbrennen auf Kohle sehr schnell. Wer den feinen Duft einzelner Kräuter genießen will, räuchert sie auf dem Sieb (mit Sandauflage).

 

Räucheranleitung:

 Kräuter räuchern auf Räucherkohle

 Kräuter räuchern auf dem Räuchersieb

 


▸Widerrufsbelehrung