5 100
Balaji White Sage Masala Rückfluss - Backflow Räucherkegel
3,10 €
unser alter Preis 3,50 €
0,31 € je Stück
inkl. 19% MwSt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

White Sage Rückfluss Räucherkegel

von Balaji

 

Sie erhalten hier 100% natürliche Rückfluß Räucherkegel mit feinem, kräftigen, frisch-kräuterigem Duft. Die Kegel sind ohne Kinderarbeit hergestellt.

 

Was sind Rückfluss-Backflow Räucherkegel?

 

Rückfluss Räucherkegel sind spezielle Räucherkegel, die in der Mitte ein Loch haben, durch das der Rauch abfließt. Dies erzeugt im Rückfluss-Kegelhalter einen magischen Wasserfall aus weißem Rauch.

 

für diesen Effekt wird ein spezieller Backflow Brenner benötigt

 

Diese Brenner sind wie Wasserfallbrunnen, nur das eben Rauch statt Wasser fließt. Der Backflow Räucherkegelhalter ist ein höheres Räuchergefäß - meist in Brunnenform, auf dem der spezielle Kegel abgebrannt wird. Der Rauch wird durch das Loch im Kegel nach unten gezogen und erscheint im Brunnen wie magisches Wasser, das langsam nach unten fließt.

Rückfluss Räucherkegel erzeugen nur in einen speziellen Backlfow Kegelhalter einen magischen Wasserfalleffekt.

 

Wie wende ich Rückfluss Räucherkegel an?

 

Die Anwendung ist einfach, man setzt den Backflow Räucherkegel in die dafür vorgesehene Halterung und zündet ihn an der Spitze an. Nach kurzer Zeit die Flamme ausblasen. Nach ein paar Minuten quillt weißer Rauch unterhalb des Kegels hervor und fließt wie Wasser in einer Kaskade nach unten.

Normale Räucherkegel funktionieren nicht. Aber man kann sie natürlich auch auf diesem Kegelhalter abbrennen.

 

Tipp: Stellen Sie den Backflow-Brunnen auf eine abwischbare Unterlage. Der Rauch ist ölhaltig und kann einen Film hinterlassen, der sich aber leicht abwischen lässt.

Der Kegelhalter sollte nach Gebrauch gut, am besten mit einem Topfreiniger gereinigt werden, da die öligen Bestandteile der Kegel das Abzugsloch mit der Zeit verstopfen.

Inhalt: pro Packung 10 Kegel

Brenndauer 20 Minuten

 

Goloka Drachenblut Backflow Räucherkegel sind ein in Handarbeit hergestelltes Naturprodukt.

 

Wie lösche ich einen brennenden Räucherkegel?

 

Den brennenden Kegel mit einer Räucherzange fassen und in ein mit Wasser gefülltes Gefäß legen.

Alternativ den brennenden Kegel in eine mit Räuchersand gefüllte Schale legen und den Kegel mit Sand bedecken. Die Glut erstickt in kurzer Zeit.

 

Wie brenne ich Räucherkegel ab?

 

Hochwertige Masala Räucherkegel enthalten keinen Selbstzünder. Sie bestehen in der Regel aus Holzpulver, Kräuter, Blüten, Wurzel und Harzen.

Deshalb brauchen sie manchmal etwas länger bis sie richtig rauchen. Am einfachsten geht es, wenn der Kegel an der Spitze mit einer Räucherzange solange in die Kerzenflamme gehalten wird, bis die Spitze richtig durchgeglüht ist. Wenn die Spitze zu kurz angezündet wurde, gehen die Kegel wieder aus.

 


▸Widerrufsbelehrung