5 100
Samenschalen Rassel
12,90 €
inkl. 19% MwSt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Samenschalen Rassel

ein Werkzeug für schamanische Rituale & spirituelles Arbeiten

 

Diese Rassel besteht aus aufgesprungenen Samenschalen, die an einem Holzstiel befestigt sind. Wenn man sie schüttelt, erzeugen die Rassel einen schönen, satten Klang". Hergestellt wird sie von peruanischen Ureinwohnern. Gemäß dieser Tradition ist die Rassel mit bunten Fäden geschmückt. Diese Rassel ist ein handliches, sehr ursprüngliches schamanisches Handwerkszeug. Je nachdem wie sie geschüttelt wird, erzeugt sie Töne verschiedener Lautstärke. Das Klangspektrum reicht von ganz leise und sehr sanft bis hin zu kräftigen vollen Tönen. Deshalb kann sie sowohl für schamanische Reisen wo eher sanfte Klänge gewünscht sind als auch für Reinigungs- und Heilungszeremonien wo eher kräftiger Klänge benötigt werden, eingesetzt werden. Ich finde, sie ist ein wirklich "rundes" schamanisches Werkzeug, mit dem es richtig Freude macht zu arbeiten.

 

Die Rassel gehört wie Trommel und Federfächer zum schamanischen Handwerkszeug. Eine Rassel eignet sich z.B. zum energetischen Reinigen (unterstützt durch entsprechendes Räucherwerk), oder zur Unterstützung einer schamanischen Reise. Mit ihr können bestimmte Frequenzen erzeugt werden, die bei verschiedenen Zeremonien (z.B. Heilungs- und Segnungszeremonien) unterstützend wirken.
Die Rassel gilt auch als Symbol des Wasserelements.

 

Der Rhythmus der Rassel führt dich spielerisch in die innere Welt!


Rasseln erleichtern durch ihren monotonen Klang die Durchführung von schamanischen Zeremonien und Trancereise. Sie kann zum Lösen von Blockaden in Heilzeremonien und zum Erzeugen von monotonem Klangrhythmus verwendet werden. Ein monotoner Rhythmus erleichtert das Erreichen von Trancezuständen, die bei innerer Arbeit erwünscht sein können. Wer sich auf diesen Rhythmus einläßt findet schneller Zugang zu jenem inneren Raum, in dem Heilung und spirituelle Erkenntnisse zu finden sind. Eine schamanische Rassel eignet sich somit hervorragen, um Rituale einzuleiten und zu lenken, in Kontakt mit Naturgeister, Engel, Geistführen und Ahnen zu kommen und Antworten auf spirituelle Fragen zu finden.

Schamanisches Rasseln setzt Energien frei!

 

Die schamanische Rassel ist ein sehr effektives, leicht zu handhabendes Instrument um sich selbst oder andere zu berasseln und von negativer Energie zu befreien. Laute, rhythmische Rasselgeräusche erzeugen ein Schwinungsniveau, das negative Energien lösen und neutralisieren kann. Ein geübter Schamane kann mit einer Rassel auch Blockaden in der Aura, im Körper aber auch in der Umgebung finden und lösen. Er erkennt gestaute Energie an Klangveränderungen. Entsprechendes, reinigendes und klärende Räucherwerk ergänzt und verstärkt die Rasselwirkung.

 

Wie spiele ich eine Muschel-Rassel?

 

Je nachdem wie schnell die Rassel geschlagen wird, haben die erzeugten Töne und Rhythmen unterschiedliche Wirkungen.
Schnelles, antreibendes Rasseln weckt die Lebensgeister, macht wach und aufmerksam. Lautes rhythmisches Rasseln löst negative und gestaute Energien und langsames, verhaltenes Rasseln wirkt besänftigend, beruhigend und zentrierend.

 

Gesamtlänge: ca. 25cm

Samenschalen: 3-5cm
Die Muschelrassel besteht aus Naturmaterialien und wird in reiner Handarbeit gefertigt - jedes Stück ein Unikat.

 

Tipp: Reinige deine Rassel vor dem ersten Einsatz, indem du sie mit weißem Salbei abräucherst. Es empfiehlt sich, diese energetische Reinigung besonders nach Ritualen, in denen viel negative Energie gelöst wurde, erneut durchzuführen.

 


▸Widerrufsbelehrung