5 100
Damiana
Damiana
3,40 €
34,00 € je 100g
inkl. 19% MwSt.
Größe/Gewicht
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Damianablätter (Turnera diffusa)

zum Räuchern

 

Bei den mexikanischen Ureinwohnern gilt Damiana als Aphrodisiakum, mit dem Volksname: Die dem Mann das Hemd herunterreißt. Soll die Libido der Frau anregen. In Liebesräucherungen entfaltet es einen angenehmen süßlichen Duft. Wirkt entspannend, anregend und kräftigend. Der Überlieferung zufolge wurde es bei den Mayaindianern auch als Asthmabesen bei Atemwegserkrankungen mit großem Erfolg eingesetzt.

 

Rezept für eine aphrodisierende Liebesräucherung:

 

1 Teil Damiana

1 Teil Cistrose

1 Teil Rosmarin

1 Teil Bohnenkraut

1/4 Teil Benzoe siam oder sumatra Harz

 

So stellst du die Räuchermischung her:
 

Eine passende Räuchermischung herzustellen kann etwas Zeit erfordern. Nimm erstmal nur eine kleine Menge Kräuter um die Mischung zu testen. Wenn sie dir noch nicht gefällt, kannst du das Mischungsverhältnis verändern, die eine oder andere Zutat weglassen oder noch andere Kräuter und Harze hinzufügen.

Grobe Kräuter zwischen den Fingern zerbröseln, das Benzoeharz im Mörser fein zerreiben, und alles mischen. Die fertige Räuchermischung in ein dunkles Glas füllen und luftdicht verschließen. Du kannst die Räuchermischung sofort anwenden. Tipp - auf dem Stövchen geräuchert ist der Duft sanfter und ohne nennenswerte Rauchentwicklung.

 

Lieferung im 50ml Braunglas mit Schraubdeckel und PE-Konusdichtung, Inhalt 10g

 

oder im 25g - 50g - 100g Nachfüllbeutel

 

Kräuter und Blüten verbrennen auf Kohle sehr schnell. Wer den feinen Duft einzelner Kräuter genießen will, räuchert sie auf dem Sieb (mit Sandauflage).

 

Räucheranleitung:

 Kräuter räuchern auf Räucherkohle

 Kräuter räuchern auf dem Räuchersieb

 


▸Widerrufsbelehrung