Pd nature Ohrkerzen....natur...mit ätherischen Ölen
Ohrkerzen, | Information | Anwendung | Spirit-Räucherwelt

 

Ohrkerzen für ein entspannendes Wellnessritual

 

Sie möchten Ohrkerzen ausprobieren? Hier erfahren Sie wie sie angewendet werden.

 

Woraus besteht eine Ohrkerze:

Eine Ohrkerze besteht aus einem etwa 20 cm langen, hohlen Röhrchen aus in Bienenwachs getränkter Baumwolle. Dem Bienenwachs können spezielle Kräuter und ätherische Öle zugesetzt sein.

Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Tropfschutzeinsätzen. Diese Einsätze verhindern, das Wachsreste ins Ohr tropfen können.

 

Wie wende ich die Ohrkerzen an:

Eine zweite Person führt die Anwendung durch. Sie selbst legen sich bequem auf eine Seite, den Kopf auf ein flaches Kissen gebettet. Nun platziert Ihre Hilfsperson die Ohrkerze im Ohr, indem sie sie senkrecht, ohne Druck in den äußeren Ohrkanal stellt, so das die Ohrkerze senkrecht aus dem Ohr ragt. Niemals mit Druck oder Gewalt die Kerze ins Ohr stecken, denn dabei kann es zu Verletzungen kommen.

 

Wenn die Kerze bis zur roten Markierung herunter gebrannt ist, wird der Ohrkerzenrest aus dem Ohr genommen und mit Wasser gelöscht - (einfach in ein Glas mit etwas Wasser stecken). Sollten Sie sich während der Prozedur unwohl fühlen, bitte die Ohrkerzenanwendung beenden. 

Nach der Behandlung etwas ausruhen und den Entspannungszustand genießen, bevor der Vorgang am zweiten Ohr wiederholt wird. Die Wirkung der Ohrkerze entsteht durch den Kamineffekt, einem sich abwechselnden Unter- und Normaldruck. Dies erzeugt einen leichten Massageeffekt, der sich beruhigend und Stresslösend auswirkt.

Wann dürfen Ohrenkerzen nicht angewendet werden?

♦   akuten Ohrenschmerzen - unbedingt einen HNO aufsuchen

♦   Trommelfellverletzungen

 

Die Wirkungsweise der Ohrkerzen ist wissenschaftlich nicht bestätigt. Sie erfreuen sich jedoch wegen ihrer entspannenden Effekte zunehmender Beliebtheit. 

 

Genießen Sie den entspannenden, wohltuenden Effekt einer Ohrkerzen-Anwendung!

 

In vielen Regionen unserer Erde sind Ohrkerzen als traditionelles, natürliches Heilmittel bekannt. Zunächst primär in der Naturheilkunde eingesetzt, wurden Sie in den letzten Jahren mehr und mehr als Wohlfühlanwendung in Hotels, Kosmetiksalons und Massagepraxen verwendet.
Sehr empfehlenswert sind Ohrkerzen auch zur Anwendung in der Familie oder mit einer vertrauten Person. Gerade bei unserer stressigen Lebensführung von so vielen Informationsquellen und Kommunikationsmitteln beeinflusst, ist es eine wunderschöne Erfahrung, sich mit Partner, Freund oder Freundin eine kleine, wohltuende Auszeit zu gönnen.

 

Für therapeutische Anwendungen empfehlen wir, sich an einen guten Therapeuten, Heilpraktiker oder naturheilkundlich orientierten Arzt zu wenden.

 

Reihen pro Seite481216
keine Artikel vorhanden