Das Herzchakra ist der Ort, an dem wir all diese Gefühle erleben, verarbeiten und transzendieren. Je weiter wir unser Herzchakra öffnen und mit unserer Seele schwingen, desto friedlicher, wertungsfreier und liebevoller werden wir uns selbst und anderen gegenüber. Mit einem offenen Herzchakra fällte es leicht, sich mit Anderen und höheren Dimensionen liebevoll zu verbinden.

 

Mit einem harmonisch arbeitenden Herzchakra fällt es Ihnen leicht, sich selbst und andere liebevoll und bedingungslos anzunehmen wie sie sind. Mit wahrer Herzensfreude können Sie geben und empfangen. Sie sind mit dem Fluss des Lebens in Einklang und Harmonie. Sie empfinden tiefe Dankbarkeit und Verbundenheit mit allem.