5 100
Mariengras / Sweetgras zum Räuchern
Mariengras / Sweetgras zum Räuchern
5,00 €
20,00 € je 100g
inkl. 19% USt.
Packungsgröße
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Sweetgras / Mariengras (Hierochloe odorata)

zum Räuchern

 

Das Süßgras oder Mariengras ist wie der weiße Salbei ein klassisches indianisches Räucherwerk. Aber auch bei uns wächst dieses aromatisch duftende Gras und wird als Mariengras bezeichnet. Diese Räucherpflanze wird bei Schwitzhütten- und Segnungszeremonien verräuchert. Der feine süß-würzige Cumarinduft, der an frisch geschnittenes Heu erinnert, vertreibt böse Geister und schafft eine friedliche Atmosphäre.

 

Sweetgras paßt gut in segnende und Harmonie stiftende Räuchermischungen z. B. mit Tonkabohne und Zedernspitzen.

 

Zusammen mit weißem Salbei geräuchert sind sie ein unschlagbares Duo, das eine reine, friedliche Atmosphäre schafft.

Lieferung im Beutel, Inhalt:

25g

50g

100g

 

Auf der Abbildung ist das Sweetgras geschnitten, es wird jedoch ganz oder in längere Stücke geschnitten geliefert!

 

 

Kräuter und Blüten verbrennen auf Kohle sehr schnell. Wer den feinen Duft einzelner Kräuter genießen will, räuchert sie auf dem Sieb (mit Sandauflage).

 

 

Räucheranleitung:

 Kräuter räuchern auf Räucherkohle

 Kräuter räuchern auf dem Räuchersieb

 


Widerrufsbelehrung